Preisschema

Die Werke von Klaus Armbruster sind auf dem Kunstmarkt nicht erhältlich. Sie können gegenwärtig nur direkt aus dem Atelierbestand erworben werden. Dabei kommt folgendes Preisschema zur Anwendung:

Gemälde auf Leinwand
1967 bis heute
( Länge + Höhe in cm )  x  Faktor 150
z.B.: L 120 cm + H 90 cm  /  210 x 150
31.500 €
Grafiken aus der Serie
Ager ( 1967 )
je Blatt  ( 61 x 43 cm ) 2.800 €
Grafiken aus der Serie
Göreme ( 1968 )
je Blatt  ( 63 x 45 cm ) 3.000 €
Gemälde auf Papier aus der Serie
Göreme ( 1968 )
je Blatt  ( 66 x 48 cm ) 4.500 €

 

Die frühen Studien sind teils unverkäuflich.

Bei Interesse an bestimmten Werken erhalten Sie weitere Auskünfte und genaue Preisangaben gerne im Atelier unter Tel. 05626-9228095
oder per E-Mail: mail@armbruster-klaus.de.

Galeristinnen und Galeristen, Kuratorinnen und Kuratoren, die sich für die Arbeiten des Künstlers interessieren, sind ebenfalls eingeladen, Kontakt aufzunehmen.